- Anzeige -

Dexa-ratiopharm 4 mg Injektionslösung Anwendung

Hersteller
ratiopharm GmbH
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptpflichtig

Auf dieser und den folgenden Seiten erhalten Sie umfassende Informationen zum Medikament Dexa-ratiopharm 4 mg Injektionslösung.

Dexa-ratiopharm 4 mg Injektionslösung enthält den Wirkstoff Dexamethason. Folgende Tabelle zeigt Medikamente die den gleichen Wirkstoff enthalten:

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anwendung laut Hersteller für Dexa-ratiopharm 4 mg Injektionslösung

  • Wassereinlagerungen im Gehirn, die durch einen Hirntumor, chirurgische Eingriffe, Eiteransammlung, bakterielle Hirnhautentzündung oder einen allergischen Schock ausgelöst wurden
  • Schock nach Unfällen
  • Vorbeugung einer unfallbedingten Schocklunge
  • schwerer akuter Asthmaanfall
  • Lungenentzündung nach Aspiration
  • Anfangsbehandlung bei schweren Hauterkrankungen
  • aktive Phasen von autoimmunen Gefäßerkrankungen wie Panarteriitis nodosa (bei gleichzeitig bestehenden positiven Hepatitis-B-Laborwerten sollte die Behandlungsdauer auf zwei Wochen begrenzt werden)
  • aktive rheumatoide Gelenkentzündung mit schwerer, fortschreitender Verlaufsform (zum Beispiel schnell verlaufende Formen und/oder Weichteilrheuma)
  • jugendliche Form der rheumatischen Gelenkentzündung mit schwerer systemischer Verlaufsform (sogenanntes Still-Syndrom) oder mit örtlich nicht beeinflussbarer  Entzündung der Iris und des Ziliarkörpers des Auges
  • rheumatisches Fieber mit Herzentzündung
  • Infiltrations-Behandlung (wenn eine nicht bakterielle, entzündliche Reaktion vorliegt) bei:Sehnenscheidenentzündung (nach sorgfältiger ärztlicher Beurteilung) nicht-bakterielle SchleimbeutelentzündungErkrankungen der Weichteile, die das knöcherne Gelenk umgeben, wie Muskeln und Sehnen schmerzhafte Reizzustände am Übergang Muskel-Sehne-Knochen.Einspritzen in kleine Gelenke: nach Allgemeinbehandlung chronisch-entzündlicher Gelenkerkrankungenbei anhaltender Entzündung in einem oder wenigen Gelenken bei aktivierter Arthrose.schwere Infektionskrankheiten (zum Beispiel Tuberkulose, Typhus; nur neben entsprechender antiinfektiöser Therapie)
  • Palliativtherapie bösartiger Tumoren
  • Vorbeugung und Therapie von Erbrechen nach Operationen oder nach Zytostatikagabe
  • nicht-infektiöse Augenerkrankungen wie Syndrom des trockenen Auges, Entzündung der Lederhaut (mit Ausnahme der nekrotisierenden Lederhautentzündung), Regenbogenhautentzündung und Ziliarkörperentzündung

Variantenvergleich für Dexa-ratiopharm 4 mg Injektionslösung

Dexa-ratiopharm 4 mg Injektionslösung enthält den Wirkstoff Dexamethason. In folgenden Varianten ist Dexa-ratiopharm 4 mg Injektionslösung erhältlich:

- Anzeige -
Packungsinhalt Wirkstoffgehalt Preis pro Packung
3 ml Injektionslösung 4 mg Dexamethason pro ml Injektionslösung UVP: 12,85 €
Angebot: 12,85 €
zum Shop
Pflichttext
10 ml Injektionslösung 4 mg Dexamethason pro ml Injektionslösung UVP: 16,18 €
Angebot: 16,18 €
zum Shop
Pflichttext
1 ml Injektionslösung 4 mg Dexamethason pro ml Injektionslösung UVP: 11,63 €
Angebot: 11,63 €
zum Shop
Pflichttext
30 ml Injektionslösung 4 mg Dexamethason pro ml Injektionslösung UVP: 31,31 €
Angebot: 31,31 €
zum Shop
Pflichttext
150 ml Injektionslösung 4 mg Dexamethason pro ml Injektionslösung UVP: 80,47 €
Angebot: 80,47 €
zum Shop
Pflichttext