- Anzeige -

Madopar Depot Retardkapseln Anwendung

Hersteller
Hoffmann-La Roche AG
Verschreibung
rezeptpflichtig

Auf dieser und den folgenden Seiten erhalten Sie umfassende Informationen zum Medikament Madopar Depot Retardkapseln.

Madopar Depot Retardkapseln enthält den Wirkstoff Levodopa + Benserazid. Folgende Tabelle zeigt Medikamente die den gleichen Wirkstoff enthalten:

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anwendungsgebiete für Madopar Depot Retardkapseln bei ellviva

Anwendung laut Hersteller für Madopar Depot Retardkapseln

  • Zusatztherapie bei Parkinson-Krankheit zusammen mit L-Dopa-Decarboxylasehemmer-Therapie (nicht bei Erkrankungen, die durch die Einnahme von Arzneimitteln ausgelöst wurden, sowie bei Chorea Huntington).

Variantenvergleich für Madopar Depot Retardkapseln

Madopar Depot Retardkapseln enthält den Wirkstoff Levodopa + Benserazid. In folgenden Varianten ist Madopar Depot Retardkapseln erhältlich:

- Anzeige -
Packungsinhalt Wirkstoffgehalt Preis pro Packung
100 Hartkapseln 100 mg Levodopa und 25 mg Benserazid pro Hartkapsel UVP: 43,41 €
Angebot: 43,41 €
zum Shop
Pflichttext
50 Hartkapseln 100 mg Levodopa und 25 mg Benserazid pro Hartkapsel UVP: 27,62 €
Angebot: 27,62 €
zum Shop
Pflichttext
20 Hartkapseln 100 mg Levodopa und 25 mg Benserazid pro Hartkapsel UVP: 17,66 €
Angebot: 17,66 €
zum Shop
Pflichttext