Vitamin C Anwendungsgebiete

Vitamin C (Ascorbinsäure) wird zur Vorbeugung und Therapie von Vitamin-C-Mangel eingesetzt. Informationen zu den vielfältigen Ursachen und Symptomen von Vitamin-C-Mangel lesen Sie unter: Vitamin-C-Mangel.

Die bekanntesten Vitamin-C-Mangel-Erkrankungen sind Skorbut (Scharbock) bei Erwachsenen und die Möller-Barlow-Erkrankung (Möller-Barlow-Syndrom) bei Kindern. Beide Erkrankungen kommen in Deutschland so gut wie nicht mehr vor.

Außerdem soll Vitamin C vorbeugend gegen Erkältungskrankheiten und Krebs wirken.
Zu folgenden Anwendungsgebieten von Vitamin C sind vertiefende Informationen auf Ellviva.de verfügbar:
Lesen Sie auch die Informationen zu den Wirkstoffgruppen zu welcher der Wirkstoff Vitamin C gehört: Vitamine