- Anzeige -

VeraHEXAL 120 retard/ -180 retard/ -240 retard Anwendung

Hersteller
HEXAL AG
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptpflichtig

Auf dieser und den folgenden Seiten erhalten Sie umfassende Informationen zum Medikament VeraHEXAL 120 retard/ -180 retard/ -240 retard.

VeraHEXAL 120 retard/ -180 retard/ -240 retard enthält den Wirkstoff Verapamil. Folgende Tabelle zeigt Medikamente die den gleichen Wirkstoff enthalten:

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anwendungsgebiete für VeraHEXAL 120 retard/ -180 retard/ -240 retard bei ellviva

Anwendung laut Hersteller für VeraHEXAL 120 retard/ -180 retard/ -240 retard

  • Durchblutungsstörungen der Herzkranzgefäße mit verschiedenen Formen der Angina Pectoris
  • Angina pectoris nach Herzinfarkt bei Patienten ohne Herzmuskelschwäche, die keine Betablocker vertragen
  • Herzrhythmusstörungen mit zu schnellem Herzschlag
  • Bluthochdruck

Variantenvergleich für VeraHEXAL 120 retard/ -180 retard/ -240 retard

VeraHEXAL 120 retard/ -180 retard/ -240 retard enthält den Wirkstoff Verapamil. In folgenden Varianten ist VeraHEXAL 120 retard/ -180 retard/ -240 retard erhältlich:

- Anzeige -
Packungsinhalt Wirkstoffgehalt Preis pro Packung
30 Retardkapseln 120 mg Verapamil pro Retardkapsel
50 Retardkapseln 120 mg Verapamil pro Retardkapsel
100 Retardkapseln 120 mg Verapamil pro Retardkapsel
30 Retardkapseln 180 mg Verapamil pro Retardkapsel
50 Retardkapseln 180 mg Verapamil pro Retardkapsel
100 Retardkapseln 180 mg Verapamil pro Retardkapsel
30 Retardkapseln 240 mg Verapamil pro Retardkapsel
50 Retardkapseln 240 mg Verapamil pro Retardkapsel
100 Retardkapseln 240 mg Verapamil pro Retardkapsel