- Anzeige -

Urbason solubile 16 mg/-32 mg Wirkung

Hersteller
Aventis Pharma Deutschland GmbH
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptpflichtig

Auf dieser Seite erfahren Sie, welcher Wirkstoff im Medikament Urbason solubile 16 mg/-32 mg enthalten ist. Die Links führen Sie zur Wirkungsbeschreibung.

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Urbason solubile 16 mg/-32 mg enthält den Wirkstoff Methylprednisolon. Die Wirkung von Urbason solubile 16 mg/-32 mg entspricht somit der des Wirkstoffes Methylprednisolon. Die folgenden Informationen helfen Ihnen daher mit Sicherheit weiter:

Weiterhin können auch die Informationen der Wirkstoffgrupen, zu denen der Wirkstoff Methylprednisolon gehört, Hinweise über die Wirkung von Urbason solubile 16 mg/-32 mg enthalten:

Besondere Hinweise zu Urbason solubile 16 mg/-32 mg

Erläuterungen zu den Dosierungsangaben auf der Packung und in der Patienteninformation:

Das Medikament enthält den Wirkstoff Methylprednisolon in Form von Methylprednisolon-21-Hydrogensuccinat, Natriumsalz. Eine Ampulle Urbason solubile 16 mg enthält 20,92 Milligramm Methylprednisolon-21-Hydrogensuccinat, Natriumsalz. Das entspricht 15,78 Milligramm Methylprednisolon. Eine Ampulle Urbason solubile 32 mg enthält 41,85 Milligramm Methylprednisolon-21-Hydrogensuccinat, Natriumsalz. Das entspricht 31,57 Milligramm Methylprednisolon.

Das Medikament besteht aus dem Wirkstoff-Pulver und einem Lösungsmittel (1 Milliliter Wasser) zur Herstellung einer Injektions- beziehungsweise Infusionslösung. Vor dem Spritzen wird das Lösungsmittel in die Ampulle mit dem Pulver gegeben. Nachdem sich das Pulver gelöst hat, kann es gespritzt werden.