Sulfacetamid + Prednisolon Anwendungsgebiete

Die Kombination aus Sulfacetamid + Prednisolon wird zur Behandlung von Infektionen am Auge wie beispielsweise Augeninfektionen durch Bakterien und Bindehautentzündung eingesetzt.

Voraussetzung für die Anwendung der Wirkstoffkombination ist, dass die Erreger auf Sulfacetamid ansprechen. Dies ist unter anderem bei dem Erreger Chlamydia trochomatis der Fall.

Sulfacetamid + Prednisolon setzen an unterschiedlichen Punkten einer Infektion an: Zum einen werden die Erreger abgetötet und zum anderen die Entzündung vermindert. Dadurch kommt es zu einer schnellen Linderung der Beschwerden.
Zu folgenden Anwendungsgebieten von Sulfacetamid + Prednisolon sind vertiefende Informationen auf Ellviva.de verfügbar:
Lesen Sie auch die Informationen zu den Wirkstoffgruppen zu welcher der Wirkstoff Sulfacetamid + Prednisolon gehört: Glukokortikoide Sulfonamide und Trimethoprim