Smektit Wirkung

Smektit ist eine natürlich vorkommende Magnesium-Aluminium-Verbindung und wirkt als Mittel gegen Durchfallerkrankungen. Der Wirkstoff zeichnet sich durch hohe Quellfähigkeit und Zähflüssigkeit aus. Wird der Wirkstoff über den Mund eingenommen, bleibt er an der Magen- und Darmschleimhaut haften und breitet sich wie ein Schutzfilm über ihr aus, sodass die Schleimhaut vor dem Eindringen krankmachender Erreger oder Giftstoffe geschützt wird. Durchfall aufgrund der Einwirkung von Krankheitserregern oder Giftstoffen wird dadurch gelindert.
Lesen Sie auch die Informationen zu den Wirkstoffgruppen zu welcher der Wirkstoff Smektit gehört: Mittel gegen Durchfallerkrankungen