- Anzeige -

Sachsen-Fango-Kompresse Anwendung

Hersteller
Pharmawerk Weinböhla GmbH
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptfrei

Auf dieser und den folgenden Seiten erhalten Sie umfassende Informationen zum Medikament Sachsen-Fango-Kompresse.

Sachsen-Fango-Kompresse enthält den Wirkstoff Fango. Folgende Tabelle zeigt Medikamente die den gleichen Wirkstoff enthalten:

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anwendung laut Hersteller für Sachsen-Fango-Kompresse

  • Kühlende Packung (0 bis 15 Grad Celsius) bei akutem Gelenkrheumatismus, Gichtanfällen, Venenentzündungen, akuten Gallenblasenentzündungen, akuten Zuständen nach Verletzungen am Bewegungsapparat
  • kühlende Packung (0 bis 15 Grad Celsius) zur Unterstützung der Therapie bei eitrigen Venenentzündungen und entzündlichen Erkrankungen der Lymphbahnen sowie zur Unterstützung der Therapie bei Fiebersenkung
  • Heiße Packung (42 bis 48 Grad Celsius) bei Gelenkerkrankungen (nach Abklingen der akut entzündlichen Erscheinungen), Ischias, Zerrungen, Prellungen und Verstauchungen, Versteifung und Verrenkungen, chronisch rheumatischen Erkrankungen an Gelenken, schmerzhaften Verspannungen des Rückens und des Schultergürtels sowie zur Nachbehandlung von Knochenbrüchen
  • Heiße Packung (42 bis 48 Grad Celsius) bei chronischen Erkrankungen der Leber, der Gallenblase und der Harnwege, chronischen Magen-Darm-Erkrankungen, chronischen Erkrankungen der weiblichen Beckenorgane, funktionellen Durchblutungsstörungen

Variantenvergleich für Sachsen-Fango-Kompresse

Sachsen-Fango-Kompresse enthält den Wirkstoff Fango. In folgenden Varianten ist Sachsen-Fango-Kompresse erhältlich:

- Anzeige -
Packungsinhalt Wirkstoffgehalt Preis pro Packung
1 Kompresse 1700 g Fango pro Kompresse UVP: 21,73 €
Angebot: 18,69 €
zum Shop
Pflichttext
1 Kompresse 850 g Fango pro Kompresse UVP: 16,59 €
Angebot: 14,27 €
zum Shop
Pflichttext
Es wurden keine Medikamente gefunden.