- Anzeige -

Ranidura T 150 mg Anwendung

Hersteller
Merck dura GmbH
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptpflichtig

Auf dieser und den folgenden Seiten erhalten Sie umfassende Informationen zum Medikament Ranidura T 150 mg.

Ranidura T 150 mg enthält den Wirkstoff Ranitidin. Folgende Tabelle zeigt Medikamente die den gleichen Wirkstoff enthalten:

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anwendung laut Hersteller für Ranidura T 150 mg

  • gutartige Magengeschwüre oder Darmgeschwüre
  • Speiseröhrenentzündung aufgrund zurückfließender Magensäure
  • bestimmte Tumorerkrankungen, bei denen zu viel Magensäure gebildet wird (Zollinger-Ellison-Syndrom)
  • Langzeitbehandlung von Magengeschwüren und Darmgeschwüren
  • Vorbeugung der Einatmung von Magensäure während der Geburt
  • Vorbeugung eines stressbedingten Magengeschwürs oder Darmgeschwürs, wenn schon Verletzungen der Schleimhaut entdeckt wurden
  • Vorbeugung und unterstützende Behandlung von Blutungen im Magen-Darm-Trakt
  • Kurzzeitbehandlung von Magen- und Darmgeschwüren sowie Behandlung von Refluxerkrankungen einschließlich Sodbrennen durch Magensäurerückfluss in die Speiseröhre bei Kindern von 3 bis 18 Jahren

Variantenvergleich für Ranidura T 150 mg

Ranidura T 150 mg enthält den Wirkstoff Ranitidin. In folgenden Varianten ist Ranidura T 150 mg erhältlich:

- Anzeige -
Packungsinhalt Wirkstoffgehalt Preis pro Packung
20 Filmtabletten 150 mg Ranitidin pro Filmtablette UVP: 12,71 €
Angebot: 12,71 €
zum Shop
Pflichttext
50 Filmtabletten 150 mg Ranitidin pro Filmtablette UVP: 15,36 €
Angebot: 15,36 €
zum Shop
Pflichttext
100 Filmtabletten 150 mg Ranitidin pro Filmtablette UVP: 19,84 €
Angebot: 19,84 €
zum Shop
Pflichttext