- Anzeige -

Ramend Abführ-Tabletten 20 mg Dosierung

Hersteller
Queisser Pharma GmbH & Co.
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptfrei

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Dosierung und Dauer der Behandlung sind abhängig von Art und Schwere der Erkrankung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Grundsätzlich sollte dieses Medikament nicht länger als ein bis zwei Wochen oder in höheren Dosen eingenommen werden.

Die Tabletten werden abends unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit, beispielsweise einem Glas Wasser, eingenommen. Die Wirkung tritt nach etwa acht bis zwölf Stunden ein.


Erwachsene und Kinder ab zwölf Jahren:
Beginn mit einer bis maximal 1,5 Tabletten pro Tag.
Tageshöchstdosis: 30 Milligramm (enspricht 1,5 Tabletten).