- Anzeige -

Quilonum retard Anwendung

Hersteller
GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptpflichtig

Auf dieser und den folgenden Seiten erhalten Sie umfassende Informationen zum Medikament Quilonum retard.

Quilonum retard enthält den Wirkstoff Lithium. Folgende Tabelle zeigt Medikamente die den gleichen Wirkstoff enthalten:

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anwendungsgebiete für Quilonum retard bei ellviva

Anwendung laut Hersteller für Quilonum retard

  • Vorbeugung von manisch-depressiven Erkrankungen (auch im Rahmen schizoaffektiver Psychosen) und ohne äußere Einflüsse entstandener Depressionen
  • manische und hypomanische (abgeschwächte Form der Manie mit einer gehobenen Grundstimmung und gesteigertem Antrieb) Zustände, gegebenenfalls in Kombination mit Neuroleptika
  • bestimmte akute Depressionen zum Beispiel bei Therapieunempfindlichkeit oder Unverträglichkeit von Antidepressiva, bei Verdacht auf Umschlag in eine Manie, gegebenenfalls in Kombination mit Antidepressiva
  • anfallsweise auftretender oder chronischer Cluster-Kopfschmerz (Kopfschmerzerkrankung, die sich durch heftigste, streng einseitig und in Attacken auftretende Schmerzen in Schläfe und Auge äußert)

Variantenvergleich für Quilonum retard

Quilonum retard enthält den Wirkstoff Lithium. In folgenden Varianten ist Quilonum retard erhältlich:

- Anzeige -
Packungsinhalt Wirkstoffgehalt Preis pro Packung
50 Retardtabletten 12,2 Millimol Lithium pro Retardtablette UVP: 20,40 €
Angebot: 20,40 €
zum Shop
Pflichttext
100 Retardtabletten 12,2 Millimol Lithium pro Retardtablette UVP: 30,75 €
Angebot: 30,75 €
zum Shop
Pflichttext
Medikament Darreichungsform
Lithium Apogepha Tabletten