- Anzeige -

Profact Depot 2-/3-Monatsimplantat Warnhinweise

Hersteller
sanofi-aventis
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptpflichtig

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bitte beachten Sie bei der Anwendung von Profact Depot 2-/3-Monatsimplantat die unten aufgeführten Warnhinweise.

  • Der Wirkstoff kann Schwindel verursachen und damit die Konzentrationsfähigkeitund das Reaktionsvermögen beeinträchtigen.In der Folge können die Fähigkeit zur Teilnahme am Straßenverkehr und zum Bedienen von Maschinen vermindert sein.
  • Bei Patienten mit Bluthochdruck werden regelmäßige Blutdruckkontrollen empfohlen. (Gefahr einer Verschlechterung)
  • Patienten, die an Depressionen litten oder leiden, müssen sorgfältig überwacht und nötigenfalls behandelt werden (Gefahr des Wiederauftretens oder einer Verschlechterung der Depression).
  • Bei Diabetikern muss regelmäßig der Blutzuckerspiegel kontrolliert werden, da die Gefahr einer Verschlechterung der Stoffwechseleinstellung besteht.
  • Das Mittel darf nicht angewendet werden, wenn in der Vorgeschichte beide Hoden entfernt wurden.

Arzneimittel können allergische Reaktionen auslösen. Anzeichen hierfür können sein: Hautrötung, Schnupfen, Juckreiz, Schleimhautschwellung, Jucken und Rötung der Augen, Verengung der Atemwege (Asthma). In seltenen Fällen kann es zum allergischen Schock mit Bewusstlosigkeit kommen. Sollten Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion wahrnehmen, so informieren Sie umgehend einen Arzt.