- Anzeige -

Presomen conti 0,6 mg/2 mg Anwendung

Hersteller
Solvay Arzneimittel GmbH
Verschreibung
rezeptpflichtig

Auf dieser und den folgenden Seiten erhalten Sie umfassende Informationen zum Medikament Presomen conti 0,6 mg/2 mg.

Presomen conti 0,6 mg/2 mg enthält den Wirkstoff Konjugierte Östrogene + Medrogeston. Folgende Tabelle zeigt Medikamente die den gleichen Wirkstoff enthalten:

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anwendungsgebiete für Presomen conti 0,6 mg/2 mg bei ellviva

Anwendung laut Hersteller für Presomen conti 0,6 mg/2 mg

  • Hormonausgleich bei Beschwerden aufgrund eines Östrogenmangels nach der letzten Regelblutung in den Wechseljahren - jedoch nur, wenn die letzte natürliche Regelblutung mindestens 12 Monate zurückliegt
  • Vorbeugung von Knochenschwund bei Frauen in den Wechseljahren nach der letzten Regelblutung mit hohem Knochenbruchrisiko, die aufgrund von Gegenanzeigen oder Unverträglichkeiten keine anderen zur Osteoporose-Vorbeugung zugelassenen Arzneimittel einnehmen dürfen

Variantenvergleich für Presomen conti 0,6 mg/2 mg

Presomen conti 0,6 mg/2 mg enthält den Wirkstoff Konjugierte Östrogene + Medrogeston. In folgenden Varianten ist Presomen conti 0,6 mg/2 mg erhältlich:

- Anzeige -
Packungsinhalt Wirkstoffgehalt Preis pro Packung
84 überzogene Tabletten 2 mg Medrogeston und 0,6 mg konjugierte Östrogene pro überzogene Tablette UVP: 38,08 €
Angebot: 38,08 €
zum Shop
Pflichttext
28 überzogene Tabletten 2 mg Medrogeston und 0,6 mg konjugierte Östrogene pro überzogene Tablette UVP: 20,75 €
Angebot: 20,75 €
zum Shop
Pflichttext
Medikament Darreichungsform
Presomen 28 compositum 0,6 mg/5 mg überzogene Tabletten A
Presomen 28 compositum 0,3 mg/5 mg überzogene Tabletten A