- Anzeige -

Piroxicam Sandoz parenteral 20 mg Injektionslösung Wirkung

Hersteller
Sandoz Pharmaceuticals GmbH
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptpflichtig

Auf dieser Seite erfahren Sie, welcher Wirkstoff im Medikament Piroxicam Sandoz parenteral 20 mg Injektionslösung enthalten ist. Die Links führen Sie zur Wirkungsbeschreibung.

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Piroxicam Sandoz parenteral 20 mg Injektionslösung enthält den Wirkstoff Piroxicam. Die Wirkung von Piroxicam Sandoz parenteral 20 mg Injektionslösung entspricht somit der des Wirkstoffes Piroxicam. Die folgenden Informationen helfen Ihnen daher mit Sicherheit weiter:

Weiterhin können auch die Informationen der Wirkstoffgrupen, zu denen der Wirkstoff Piroxicam gehört, Hinweise über die Wirkung von Piroxicam Sandoz parenteral 20 mg Injektionslösung enthalten:

Besondere Hinweise zu Piroxicam Sandoz parenteral 20 mg Injektionslösung

Die Injektionslösung ist nur dann anzuwenden, wenn ein schneller Wirkungseintritt erwünscht ist oder die Gabe von Tabletten oder Zäpfchen nicht möglich ist.

Durch den Gehalt an Propylengykol, einem Hilfsstoff in Injektionslösungen, können gelegentlich Schädigungen oder Reizerscheinungen an der Injektionsstelle auftreten.