- Anzeige -

Piracetam-neuraxpharm 1200 Wirkung

Hersteller
neuraxpharm Arzneimittel GmbH & Co. KG
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptpflichtig

Auf dieser Seite erfahren Sie, welcher Wirkstoff im Medikament Piracetam-neuraxpharm 1200 enthalten ist. Die Links führen Sie zur Wirkungsbeschreibung.

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Piracetam-neuraxpharm 1200 enthält den Wirkstoff Piracetam. Die Wirkung von Piracetam-neuraxpharm 1200 entspricht somit der des Wirkstoffes Piracetam. Die folgenden Informationen helfen Ihnen daher mit Sicherheit weiter:

Weiterhin können auch die Informationen der Wirkstoffgrupen, zu denen der Wirkstoff Piracetam gehört, Hinweise über die Wirkung von Piracetam-neuraxpharm 1200 enthalten:

Besondere Hinweise zu Piracetam-neuraxpharm 1200

Das Medikament wird bei altersbedingter Hirnleistungsschwäche angewandt, die sich in Merkstörungen, Denkstörungen, Konzentrationsschwäche, mangelnder Motivation, vorzeitiger Ermüdung und Persönlichkeitsveränderungen ausdrücken. Es wird auch im Rahmen einer Demenzbehandlung oder in der Rehabilitation nach einem Schlaganfall eingesetzt.