- Anzeige -

PENTASA 1000 mg Retardtabletten Anwendung

Hersteller
FERRING Arzneimittel GmbH
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptpflichtig

Auf dieser und den folgenden Seiten erhalten Sie umfassende Informationen zum Medikament PENTASA 1000 mg Retardtabletten.

PENTASA 1000 mg Retardtabletten enthält den Wirkstoff Mesalazin. Folgende Tabelle zeigt Medikamente die den gleichen Wirkstoff enthalten:

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anwendungsgebiete für PENTASA 1000 mg Retardtabletten bei ellviva

Anwendung laut Hersteller für PENTASA 1000 mg Retardtabletten

  • Akutbehandlung der Colitis ulcerosa
  • Vermeidung von erneuten Krankheitsschüben einer Colitis ulcerosa
  • Besserung der Beschwerden bei Morbus Crohn

Variantenvergleich für PENTASA 1000 mg Retardtabletten

PENTASA 1000 mg Retardtabletten enthält den Wirkstoff Mesalazin. In folgenden Varianten ist PENTASA 1000 mg Retardtabletten erhältlich:

- Anzeige -
Packungsinhalt Wirkstoffgehalt Preis pro Packung
150 Tabletten 1 g Mesalazin pro Tablette UVP: 134,62 €
Angebot: 134,62 €
zum Shop
Pflichttext
60 Tabletten 1 g Mesalazin pro Tablette UVP: 61,53 €
Angebot: 61,53 €
zum Shop
Pflichttext
Medikament Darreichungsform
Claversal 4g/60g Klysmen Klistiere
Claversal Rektalschaum Sprühlösung
Claversal 250mg Tabletten magensaftresistente Tabletten
Claversal 250mg/-500mg Zäpfchen Zäpfchen (Suppositorien)
Pentasa Klysma Klistiere
PENTASA 500 mg Retardtabletten Retardtabletten
Pentasa Sachet 1000 mg Granulatbeutel
Pentasa 1000 mg Zäpfchen Zäpfchen (Suppositorien)
Salofalk Granu-Stix Granulatbeutel
Salofalk 2 g/30 ml/-4 g/60 ml Klysmen Klistiere
Salofalk 250 mg magensaftresistente Tabletten magensaftresistente Tabletten
Salofalk 250 mg Suppositorien Zäpfchen (Suppositorien)
Salofalk 500 mg magensaftresistente Tabletten magensaftresistente Tabletten
Salofalk 500 mg Suppositorien Zäpfchen (Suppositorien)
Claversal 500mg Tabletten magensaftresistente Tabletten
Salofalk 1 g Rektalschaum Rektalschaum