- Anzeige -

Penicillin V-ratiopharm/-1,5 Mega Filmtabletten Anwendung

Hersteller
ratiopharm GmbH
Verschreibung
rezeptpflichtig

Auf dieser und den folgenden Seiten erhalten Sie umfassende Informationen zum Medikament Penicillin V-ratiopharm/-1,5 Mega Filmtabletten.

Penicillin V-ratiopharm/-1,5 Mega Filmtabletten enthält den Wirkstoff Phenoxymethylpenicillin. Folgende Tabelle zeigt Medikamente die den gleichen Wirkstoff enthalten:

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anwendung laut Hersteller für Penicillin V-ratiopharm/-1,5 Mega Filmtabletten

  • leichte bis mittelschwere Infektionen mit Erregern, die mit Penicillin V (Phenoxymethylpenicillin) bekämpft werden können und die mit eingenommenen Medikamenten zu behandeln sind
  • Infektionen des Hals-Nasen-Ohren-Bereichs wie Rachenschleimhautentzündung, Kehlkopfentzündung (nur Penicillin V-ratiopharm), Mandelentzündung, Nasennebenhöhlenentzündung, Mittelohrentzündung
  • Infektionen der tiefen Atemwege, wie Bronchialschleimhautentzündung, sich nicht an anatomische Grenzen haltende, herdförmige Lungenentzündung, allgemeine Lungenentzündung (gegebenenfalls ist eine Kombination mit einem weiteren geeigneten Antibiotikum möglich)
  • Infektionen im Zahnbereich, Mundraum und in der Kieferregion (gegebenenfalls ist eine Kombination mit einem weiteren geeigneten Antibiotikum möglich)
  • Vorbeugung einer Herzinnenhautentzündung bei Eingriffen im Zahnbereich, Mundraum und Kieferbereich oder am oberen Atmungstrakt (gegebenenfalls ist eine Kombination mit einem weiteren geeigneten Antibiotikum möglich)
  • Hautinfektionen, wie Eiterausschlag, wiederholtes Auftreten von mehreren Haarbalgentzündungen und sich ausbreitende eitrige Zellgewebsentzündung (gegebenenfalls ist eine Kombination mit einem weiteren geeigneten Antibiotikum möglich)
  • Lymphknotenentzündung, Lymphgefäßentzündung (gegebenenfalls ist eine Kombination mit einem weiteren geeigneten Antibiotikum möglich)
  • Infektionen, verursacht durch eine besondere Erregerart (beta-hämolysierende Streptokokken der Gruppe A), wie Scharlach und Wundrose (gegebenenfalls ist eine Kombination mit einem weiteren geeigneten Antibiotikum möglich)
  • Vorbeugung eines Rückfalls bei rheumatischem Fieber (gegebenenfalls ist eine Kombination mit einem weiteren geeigneten Antibiotikum möglich)

Variantenvergleich für Penicillin V-ratiopharm/-1,5 Mega Filmtabletten

Penicillin V-ratiopharm/-1,5 Mega Filmtabletten enthält den Wirkstoff Phenoxymethylpenicillin. In folgenden Varianten ist Penicillin V-ratiopharm/-1,5 Mega Filmtabletten erhältlich:

- Anzeige -
Packungsinhalt Wirkstoffgehalt Preis pro Packung
10 Filmtabletten 1 M.I.E. Phenoxymethylpenicillin pro Filmtablette UVP: 11,92 €
Angebot: 11,92 €
zum Shop
Pflichttext
20 Filmtabletten 1 M.I.E. Phenoxymethylpenicillin pro Filmtablette UVP: 12,67 €
Angebot: 12,67 €
zum Shop
Pflichttext
30 Filmtabletten 1 M.I.E. Phenoxymethylpenicillin pro Filmtablette UVP: 13,38 €
Angebot: 13,38 €
zum Shop
Pflichttext
10 Filmtabletten 1,5 M.I.E. Phenoxymethylpenicillin pro Filmtablette UVP: 12,36 €
Angebot: 12,36 €
zum Shop
Pflichttext
20 Filmtabletten 1,5 M.I.E. Phenoxymethylpenicillin pro Filmtablette UVP: 13,46 €
Angebot: 13,46 €
zum Shop
Pflichttext
30 Filmtabletten 1,5 M.I.E. Phenoxymethylpenicillin pro Filmtablette UVP: 14,45 €
Angebot: 14,45 €
zum Shop
Pflichttext