- Anzeige -

Oculotect mono A Augengel Warnhinweise

Achtung!

Dieses Medikament ist außer Handel. Beachten Sie unbedingt diese Hinweise!
Hersteller
Novartis Pharma GmbH
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptfrei

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bitte beachten Sie bei der Anwendung von Oculotect mono A Augengel die unten aufgeführten Warnhinweise.

  • Kinder, Schwangere und Stillende dürfen Vitamin-A-haltige Medikamente nur auf Anordnung des Arztes erhalten.
  • Kontaktlinsen sollten vor der Anwendung des Medikaments herausgenommen und erst 15 Minuten nach dem Eintropfen wieder eingesetzt werden.
  • Das Medikament ist zwischen zwei und acht Grad im Kühlschrank zu lagern, darf aber nicht eingefroren werden.
  • Nach dem Öffnen kann das Augengel bei Raumtemperatur (nicht über 25 Grad), vor Licht geschützt in der Verpackung aufbewahrtwerden.
  • Nach Anbruch ist das Augengel höchstens noch vier Wochen haltbar.

Arzneimittel können allergische Reaktionen auslösen. Anzeichen hierfür können sein: Hautrötung, Schnupfen, Juckreiz, Schleimhautschwellung, Jucken und Rötung der Augen, Verengung der Atemwege (Asthma). In seltenen Fällen kann es zum allergischen Schock mit Bewusstlosigkeit kommen. Sollten Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion wahrnehmen, so informieren Sie umgehend einen Arzt.