Metronidazol Wirkung

Metronidazol ist ein Antibiotikum aus der Gruppe der Nitroimidazole. Es ist besonders wirksam gegen Bakterien, welche nur unter sauerstofffreien Bedingungen gedeihen können (Anaerobier), und gegen einzellige Parasiten. Gegen Pilze und Viren wirkt Metronidazol jedoch nicht. Der Wirkstoff gelangt sehr gut in alle Körpergewebe oder Körperflüssigkeiten. Dies gilt auch für Knochen und die Gehirnflüssigkeit (Liquor). So können Entzündungen in diesen Regionen positiv beeinflusst werden und abheilen.

Neben der Wirkung gegen Bakterien und Parasiten scheint Metronidazol auch einen positiven Einfluss auf das Immunsystem zu haben. Somit ist die Angreifbarkeit durch Infektionen reduziert.

Achtung, wenn ein Erreger eine Unempfindlichkeit (Resistenz) gegen Metronidazol erworben hat, so wirken andere Wirkstoffe aus der Gruppe der Nitroimidazole ebenfalls nicht gegen diesen Keim (Kreuzresistenz). Die Bildung einer Resistenz tritt allerdings bei diesem Wirkstoff sehr selten auf.
Lesen Sie auch die Informationen zu den Wirkstoffgruppen zu welcher der Wirkstoff Metronidazol gehört: Nitroimidazole