- Anzeige -

Methotrexat Injektionslösung medac Anwendung

Hersteller
medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptpflichtig

Auf dieser und den folgenden Seiten erhalten Sie umfassende Informationen zum Medikament Methotrexat Injektionslösung medac.

Methotrexat Injektionslösung medac enthält den Wirkstoff Methotrexat. Folgende Tabelle zeigt Medikamente die den gleichen Wirkstoff enthalten:

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anwendungsgebiete für Methotrexat Injektionslösung medac bei ellviva

Anwendung laut Hersteller für Methotrexat Injektionslösung medac

  • Keimbläschenkrebs: als Einzelchemotherapie bei Patientinnen mit guter Prognose oder in Kombination mit anderen zellschädigenden Medikamenten bei Patientinnen mit schlechter Prognose
  • Brustkrebs in Kombination mit anderen zellschädigenden Medikamenten als Begleittherapie nach Entfernung des Krebses oder der Brust sowie zur lindernden Therapie im fortgeschrittenen Stadium
  • Krebs im Kopf-Hals-Bereich zur lindernden Einzeltherapie wenn der Krebs erneut auftritt oder schon Tochtergeschwüre gebildet hat
  • Behandlung von Erwachsenen mit aggressiven Lymphdrüsenkrebs (Non-Hodgkin-Lymphomen) in Kombination mit anderen zellschädigenden Medikamenten
  • Behandlung von Kindern mit Lymphdrüsenkrebs (Non-Hodgkin-Lymphomen) in Kombination mit anderen zellschädigenden Medikamenten
  • bestimmte Blutkrebsarten (ALL) im Kindes- und Erwachsenenalter zusammen mit anderen zellschädigenden Medikamenten, um eine krebsfreie Phase zu erhalten
  • Vorbeugung und Behandlung eines Krebsbefalls der Hirnhaut bei bestimmten Blutkrebsarten (ALL) - dabei wird das Medikament verdünnt direkt ins Rückenmark gespritzt (maximale Methotrexat-Konzentration von 5 Milligramm pro Milliliter)
  • in hoher Dosierung Knochenkrebs in Kombination mit anderen zellschädigenden Medikamenten als Begleitbehandlung
  • in hoher Dosierung aggressiver Lymphdrüsenkrebs bei Erwachsenen von in Kombination mit anderen zellschädigenden Medikamenten
  • in hoher Dosierung Lymphdrüsenkrebs bei Kindern in Kombination mit anderen zellschädigenden Medikamenten
  • in hoher Dosierung Lymphdrüsenkrebs im Gehirn und Rückenmark vor einer Bestrahlung
  • in hoher Dosierung bestimmte Blutkrebsarten (ALL) im Kindes- und Erwachsenenalter zusammen mit anderen zellschädigenden Medikamenten

Variantenvergleich für Methotrexat Injektionslösung medac

Methotrexat Injektionslösung medac enthält den Wirkstoff Methotrexat. In folgenden Varianten ist Methotrexat Injektionslösung medac erhältlich:

- Anzeige -
Packungsinhalt Wirkstoffgehalt Preis pro Packung
1 Durchstechflasche mit Injektionslösung 50 mg Methotrexat pro Durchstechflasche mit Injektionslösung
1 Durchstechflasche mit Injektionslösung 1000 mg Methotrexat pro Durchstechflasche mit Injektionslösung
1 Durchstechflasche mit Injektionslösung 500 mg Methotrexat pro Durchstechflasche mit Injektionslösung
Medikament Darreichungsform
Methotrexat 2,5mg/-10mg Tabletten Lederle Tabletten
Methotrexat 5/ -15 Injektionslösung medac Durchstechflaschen mit Injektionslösung
Methotrexat HC 1000/-5000 Lösung medac Durchstechflaschen mit Pulver
MTX 2,5/-5/-7,5/-10/-15 HEXAL Tabletten
MTX 10/-25 HEXAL injekt Injektionsflaschen
Lantarel FS 7,5mg/-10mg/-15mg/-20mg/-25mg Fertigspritzen
Metex 7,5 mg /-10 mg Tabletten Tabletten
Metex Injektlösung 7,5mg/ml Injektionsflaschen
MTX 5/-50 HEXAL injekt Ampullen
Methotrexat 250 mg Infusionslösung medac Injektionslösung
Methotrexat 5000 mg Infusionslösung medac Durchstechflaschen mit Injektionslösung
Metex 2,5 mg Tabletten Tabletten