Loteprednoletabonat Wirkung

Loteprednoletabonat ist ein relativ neuer Wirkstoff aus der Gruppe der Kortikosteroide (Glukokortikoide). Kortikosteroide sind bestimmte Hormone, die in der Nebennierenrinde aus Cholesterin hergestellt werden. Sie unterdrücken Entzündungsreaktionen, die durch mechanische, chemische oder immunologische Reize ausgelöst werden.

Loteprednoletabonat wurde speziell für die Verhältnisse am Auge entwickelt. Es entfaltet seine stark entzündungshemmende Wirkung nur direkt am Applikationsort, in Form von Augentropfen also am Auge - dies ist neu. Vorteilhaft ist außerdem, dass Loteprednoletabonat den Augeninnendruck weniger stark beeinflusst, als andere am Auge angewandte Kortikosteroide.

Lesen Sie auch die Informationen zu den Wirkstoffgruppen zu welcher der Wirkstoff Loteprednoletabonat gehört: Glukokortikoide