- Anzeige -

Livocab direkt mit Beclometason 0,05 % Dosierung

Achtung!

Dieses Medikament ist außer Handel. Beachten Sie unbedingt diese Hinweise!
Hersteller
Johnson & Johnson GmbH
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptfrei

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Die Dosierung des Medikaments wird vom Arzt je Beschwerdenintensität an den einzelnen Patienten angepasst. Er sollte grundsätzlich jeweils nur die niedrigste Dosis zur Beschwerdelinderung wählen.

Wenn der Arzt keine andere Empfehlung gegeben hat, sprühen Jugendliche ab zwölf Jahren und Erwachsene zwei Sprühstöße in jedes Nasenloch. An einem Tag dürfen höchstens vier Sprühstöße pro Nasenloch verabreicht werden.

Das Medikament eignet sich nicht zur sofortigen Behebung akut auftretender Krankheitszeichen beim allergischen Schnupfen. Die Behandlung mit Beclometason-Nasenspray bessert die zugrundeliegenden Störungen, eine ausgeprägte Wirkung ist meist innerhalb weniger Tage zu erwarten. Deshalb ist es wichtig, das Nasenspray regelmäßig in der vom Arzt verordneten Dosierung anzuwenden.