- Anzeige -

Lindoxyl K Zäpfchen Dosierung

Hersteller
Meda GmbH
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptfrei

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kinder von sechs bis zwölf Jahren verwenden zwei- bis dreimal täglich je ein Zäpfchen.

Im Alter von zwei bis fünf Jahren wird den Kindern zweimal täglich ein Zäpfchen eingeführt.

Kinder bis zwei Jahre erhalten einmal täglich ein Zäpfchen.

Die Dauer der Einnahme richtet sich nach Art und Schwere der Erkrankung. Ohne Rücksprache mit dem Arzt sollte das Medikament nicht länger als vier bis fünf Tage eingenommen werden.

Die schleimlösende Wirkung wird durch hohe Flüssigkeitsaufnahme unterstützt, daher sollte während der Therapie viel Flüssigkeit aufgenommen werden.