Indische Flohsamenschalen + Inulin Anwendungsgebiete

Diese Wirkstoffkombination kann bei vielen Darmbeschwerden unterstützend eingesetzt werden. So dient sie der Behandlung der Verstopfung, aber auch des Durchfalls. Bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen wie Colitis ulcerosa und Morbus Crohn wirkt sie auf zweifache Weise: Erstens unterstützt sie die gesunde Darmflora und reguliert die normale Darmtätigkeit. Zweitens fördert die Kombination die entzündungshemmende Wirkung der bei diesen Erkrankungen eingesetzten Medikamente aus der Wirkstoffgruppe der Aminosalicylate wie Mesalazin, Olsalazin und Sulfasalazin.
Zu folgenden Anwendungsgebieten von Indische Flohsamenschalen + Inulin sind vertiefende Informationen auf Ellviva.de verfügbar:
Lesen Sie auch die Informationen zu den Wirkstoffgruppen zu welcher der Wirkstoff Indische Flohsamenschalen + Inulin gehört: Abführmittel