- Anzeige -

Imupret N Tropfen Dosierung

Hersteller
BIONORICA AG
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptfrei

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen:

  • Kinder von 2 bis 5 Jahren nehmen als Einzeldosis 10 Tropfen, die Tagesgesamtdosis beträgt 30 bis 60 Tropfen.
  •  Kinder von 6 bis 11 Jahren nehmen als Einzeldosis 15 Tropfen, die Tagesgesamtdosis beträgt 45 bis 90 Tropfen.
  • Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene nehmen als Einzeldosis 25 Tropfen, die Tagesgesamtdosis beträgt 75 bis 150 Tropfen.

Bei akuten Erkrankungen wird die Einzeldosis 5 bis 6 Mal täglich eingenommen. Bessern sich die Beschwerden reicht eine 3-mal tägliche Einnahme.

Art und Dauer der Anwendung

Es hat sich bewährt, die Tropfen vor dem Hinunterschlucken einige Zeit im Mund zu belassen. Gegebenenfalls können Sie die Tropfen auch gleichzeitig mit etwas Flüssigkeit (zum Beispiel einem Glas Wasser) einnehmen.  Halten Sie die Flasche  zur Tropfenentnahme senkrecht.

Nehmen Sie die Tropfen nicht länger als zwei Wochen hintereinander ein.

Hinweise für besondere Patientengruppen

Der Hersteller macht keine konkreten Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nieren- und/oder Leberfunktion.