Hydroxyethylrutoside Kurzinformationen

auch bezeichnet als: O-ß-Hydroxyethylrutoside; Oxerutine

Welchen Zwecken dient Hydroxyethylrutoside

  • Beschwerden bei Krampfaderleiden mindern
  • Gewebswasseransammlungen bei Venenschwäche reduzieren
  • Gefäßschädigungen bei Strahlentherapie reduzieren
  • oberflächliche Venenentzündungen lindern
  • Sauerstoffversorgung und Durchblutung bei Unterschenkelgeschwüren verbessern
  • Hämorrhoiden behandeln