- Anzeige -

Hexoral Spray Dosierung

Hersteller
Pfizer Consumer Health GmbH
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptfrei

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Die betroffenen Schleimhautabschnitte in Mund und Rachen können gezielt besprüht werden. Eine bis zwei Sekunden Sprühdauer entsprechen dabei einer voll wirksamen Einzeldosis. Die Behandlung sollte zweimal täglich, morgens und abends nach den Mahlzeiten, durchgeführt werden, falls erforderlich auch häufiger. Hexetidin haftet an der Schleimhaut und entfaltet dadurch eine Langzeitwirkung.
Für eine effiziente Handhabung der Sprühflasche die Herstellerangaben genau beachten. Während des Sprühens niemals einatmen.