- Anzeige -

Gingium spezial 80 Dosierung

Hersteller
HEXAL AG
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptfrei

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Das Medikament wird je nach Anwendungsgebiet unterschiedlich dosiert.

Bei Demenz wird zwei- bis dreimal täglich eine Filmtablette eingenommen. Man sollte das Mittel mindestens acht Wochen einnehmen. Nach zwölf Wochen sollte die Wirkung vom Arzt überprüft werden. Falls man bis dahin nicht auf die Therapie angesprochen hat, ist zu bedenken, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist.

Bei Schwindel, Durchblutungsstörungen und Tinnitus wird zweimal täglich eine Filmtablette eingenommen. Bei Durchblutungsstörungen der Beine setzt die Besserung der Gehstreckenleistung eine Behandlungsdauer von mindestens sechs Wochen voraus. Bei Schwindel und Tinnitus bringt die Anwendung über einen längeren Zeitraum als sechs bis acht Wochen keine Vorteile.

Die Einnahme des Medikaments erfolgt unzerkaut mit etwas Flüssigkeit und kann unabhängig von den Mahlzeiten stattfinden.