- Anzeige -

Erythromycin STADA 1000 Granulat Anwendung

Hersteller
STADA GmbH
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptpflichtig

Auf dieser und den folgenden Seiten erhalten Sie umfassende Informationen zum Medikament Erythromycin STADA 1000 Granulat.

Erythromycin STADA 1000 Granulat enthält den Wirkstoff Erythromycin. Folgende Tabelle zeigt Medikamente die den gleichen Wirkstoff enthalten:

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anwendungsgebiete für Erythromycin STADA 1000 Granulat bei ellviva

Anwendung laut Hersteller für Erythromycin STADA 1000 Granulat

  • akute und chronische Infektionen, verursacht durch Krankheitserreger, die gegen den Wirkstoff Erythromycin empfindlich sind
  • Infektionen der tiefen Atemwege
  • Infektionen des Hals-Nasen-Ohrenbereichs
  • Infektionen der Haut, verursacht durch ein bestimmtes Bakterium, wenn sich eine Therapie der betroffenen Haut als unzureichend erwiesen hat
  • Scharlach
  • Wundrose
  • Vorbeugung vor rheumatischem Fieber
  • Diphtherie (auch zur Behandlung von Diphtheriebakterienträgern oder Diphtheriebakterienausscheidern)
  • Harnröhrenentzündungen, die durch bestimmte Bakterienarten verursacht werden
  • Gonorrhoe (Geschlechtskrankheit, die auch als Tripper bezeichnet wird)
  • Syphilis (eine Geschlechtskrankheit)
  • eine bestimmte Form der Strahlenpilzkrankheit
  • bestimmte Formen der Bindehautentzündung
  • schwere Darmentzündung
  • schwere Formen von Akne

Variantenvergleich für Erythromycin STADA 1000 Granulat

Erythromycin STADA 1000 Granulat enthält den Wirkstoff Erythromycin. In folgenden Varianten ist Erythromycin STADA 1000 Granulat erhältlich:

- Anzeige -
Packungsinhalt Wirkstoffgehalt Preis pro Packung
10 Granulatbeutel 108,108 mg Erythromycin pro Granulatbeutel k.A.
20 Granulatbeutel 108,108 mg Erythromycin pro Granulatbeutel k.A.