Domperidon Nebenwirkungen

Seltene Nebenwirkungen

Magen-Darm-Beschwerden, Magen-Darm-Krämpfe, Brustdrüsenvergrößerung beim Mann (Gynäkomastie), Milchfluss (Galaktorrhoe), Regelblutungsstörungen (Amenorrhoe).

Sehr seltene Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen, Hautausschlag (Urtikaria), Bewegungsstörungen, gestörte Bewegungsabläufe (extrapyramidale Nebenwirkungen), Prolactinkonzentrationserhöhung im Blut.

Nebenwirkungen ohne Angabe der Häufigkeit

Durchfall, Appetitsteigerung, Herzrhythmusstörungen, darunter lebensbedrohliche QT-Zeit-Verlängerungen.

Besondere Hinweise

Gestörte Bewegungsabläufe (extrapyramidale Nebenwirkungen) treten bei Erwachsenen nur in Ausnahmefällen auf. Diese Erscheinungen hören spontan auf, sobald die Behandlung beendet wird. Benommenheit und Verwirrtheit sind Zeichen einer Überdosierung.