- Anzeige -

Dilzem 60 mg Dosierung

Achtung!

Dieses Medikament ist außer Handel. Beachten Sie unbedingt diese Hinweise!
Hersteller
PFIZER GmbH
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptpflichtig

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Erwachsene nehmen dreimal täglich eine Tablette Dilzem 60 mg (entsprechend 180 Milligramm Diltiazem-Hydrochlorid pro Tag). Bei unzureichender Wirkung kann die Dosis schrittweise auf maximal 360 Milligramm Diltiazem-Hydrochlorid pro Tag erhöht werden (entsprechend sechs Tabletten).

Bei einer Langzeittherapie und andauerndem Behandlungserfolg empfiehlt der Hersteller, in Abständen von zwei bis drei Monaten zu überprüfen, ob die Tagesdosis verringert werden kann.

Schlucken Sie die Tabletten unzerkaut am besten nach den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit (zum Beispiel einem Glas Wasser).

Die Behandlung mit Dilzem 60 mg ist in der Regel eine Langzeittherapie. Eine Unterbrechung oder Änderung der Dosierung darf nur auf ärztliche Anweisung erfolgen.

Die Therapie sollte, besonders bei Patienten mit Brustenge (Angina pectoris) nicht abrupt beendet werden, sondern ausschleichend erfolgen.

Hinweise für besondere Patientengruppen

Bei  Leber- und/oder Nierenfunktionsstörungen sowie bei älteren Patienten muss Dilzem 60 mg vorsichtig dosiert werden. Ärztliche Kontrolluntersuchungen sind regelmäßig durchzuführen.