Celecoxib Anwendungsgebiete

Der Wirkstoff Celecoxib wird bei Reizzuständen von Gelenkverschleiß (so genannte aktivierte Arthrose) sowie bei Vielgelenksentzündungen (so genannte chronische Polyarthritis aus der Gruppe der entzündlich-rheumatischen Erkrankungen) eingesetzt, um Schmerzen zu lindern und Entzündungsreize zu reduzieren. Celecoxib kann auch zur Besserung der Beschwerden bei der entzündlichen Wirbelsäulenerkrankung Morbus Bechterew eingesetzt werden.
Zu folgenden Anwendungsgebieten von Celecoxib sind vertiefende Informationen auf Ellviva.de verfügbar:
Lesen Sie auch die Informationen zu den Wirkstoffgruppen zu welcher der Wirkstoff Celecoxib gehört: Nicht-steroidale Antirheumatika