Carteolol Anwendungsgebiete

Carteolol wird in Tablettenform benutzt, um bei Bluthochdruck die Blutdruckwerte zu verringern und den Blutdruck auf Dauer zu normalisieren. Zusätzlich kann der Wirkstoff bei Herzschmerzen (Angina Pectoris) und koronarer Herzkrankheit angewendet werden, um die Belastung des Herzens zu verringern. Carteolol wird außerdem bei Herzrasen und Herzstolpern (Herzrhythmusstörungen) eingesetzt.

Carteolol wird in Tropfenform angewendet zur Senkung des erhöhten Augeninnendrucks bei grünem Star (Glaukom), insbesondere bei der Sonderform des chronischen Weitwinkelglaukoms.
Zu folgenden Anwendungsgebieten von Carteolol sind vertiefende Informationen auf Ellviva.de verfügbar:
Lesen Sie auch die Informationen zu den Wirkstoffgruppen zu welcher der Wirkstoff Carteolol gehört: Betablocker