Bromhexin Wirkung

Der Wirkstoff Bromhexin gehört zu den schleimlösenden Mitteln und dort zur Untergruppe der Mukolytika. Er wirkt auf zweierlei Weise schleimlösend:
  • Bromhexin regt die Drüsen in den Bronchien an, vermehrt Flüssigkeit abzusondern. Dadurch wird die Zähigkeit des Schleims verringert. Gleichzeitig werden mit der gesteigerten Flüssigkeitsabsonderung der Bronchialschleimhaut vermehrt entzündungshemmende Immunglobuline ausgeschieden, die die Entzündungen der Bronchialschleimhaut, wie sie beispielsweise bei einer Bronchitis auftreten, zurückgedrängen.
  • Der Wirkstoff aktiviert die Flimmerhärchen in den Bronchien, die den verflüssigten Schleim abtransportieren.
Bromhexin beugt auf diese Weise Entzündungen vor und lindert Hustenattacken bei festsitzendem Husten.
Lesen Sie auch die Informationen zu den Wirkstoffgruppen zu welcher der Wirkstoff Bromhexin gehört: Schleimlösende Mittel