- Anzeige -

Biviol Wirkung

Hersteller
Organon GmbH
Verschreibung
rezeptpflichtig

Auf dieser Seite erfahren Sie, welcher Wirkstoff im Medikament Biviol enthalten ist. Die Links führen Sie zur Wirkungsbeschreibung.

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Biviol enthält den Wirkstoff Ethinylestradiol + Desogestrel. Die Wirkung von Biviol entspricht somit der des Wirkstoffes Ethinylestradiol + Desogestrel. Die folgenden Informationen helfen Ihnen daher mit Sicherheit weiter:

Weiterhin können auch die Informationen der Wirkstoffgrupen, zu denen der Wirkstoff Ethinylestradiol + Desogestrel gehört, Hinweise über die Wirkung von Biviol enthalten:

Besondere Hinweise zu Biviol

Biviol ist ein so genanntes Zweiphasenpräparat, bestehend aus sieben blauen und 15 weißen Tabletten. Dabei wird die Dosis des Desogestrels zyklusabhängig variiert.
Nach dem siebten Tag steigert sich die Desogestreldosis und damit die Wirkung. Die Nebenwirkungen können in den ersten Tagen geringer gehalten werden. Wegen der gestaffelten Dosierung wird Biviol auch als Step-up- Pille bezeichnet.