- Anzeige -

Azulfidine Tabletten Dosierung

Hersteller
Pharmacia GmbH (Pfizer)
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptpflichtig

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Die Tabletten sind individuell zu dosieren. Am Anfang wird eine niedrig dosierte Anwendung empfohlen, die langsam gesteigert werden kann.
Je nach Schweregrad bekommen Erwachsene bei akuten Krankheitsschüben drei bis vier Gramm Sulfasalazin täglich, dies entspricht sechs bis acht Tabletten, möglichst in drei gleich große Dosen aufgeteilt.
Zur Verhinderung erneut auftretender Krankheitsschübe oder bei Dauertherapie beträgt die Dosis zwei bis drei Gramm täglich, diese entspricht jeweils morgens und abends zwei bis drei Tabletten.

Kindern werden anfangs 40 bis 60 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht verabreicht, danach beträgt die Dosis 30 bis 40 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht. Die tägliche Dosis sollte auf drei bis vier Dosen aufgeteilt werden.

Die Tabletten sollten jeweils zu den Mahlzeiten mit reichlich Flüssigkeit eingenommen werden. Das Medikament sollte nur unter regelmäßiger ärztlicher Kontrolle eingenommen werden.