- Anzeige -

Axanum 81 mg/20 mg Hartkapseln Wirkung

Achtung!

Dieses Medikament ist außer Handel. Beachten Sie unbedingt diese Hinweise!
Hersteller
AstraZeneca GmbH
Verschreibung
rezeptfrei

Auf dieser Seite erfahren Sie, welcher Wirkstoff im Medikament Axanum 81 mg/20 mg Hartkapseln enthalten ist. Die Links führen Sie zur Wirkungsbeschreibung.

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Axanum 81 mg/20 mg Hartkapseln enthält den Wirkstoff Acetylsalicylsäure + Esomeprazol. Die Wirkung von Axanum 81 mg/20 mg Hartkapseln entspricht somit der des Wirkstoffes Acetylsalicylsäure + Esomeprazol. Die folgenden Informationen helfen Ihnen daher mit Sicherheit weiter:

Weiterhin können auch die Informationen der Wirkstoffgrupen, zu denen der Wirkstoff Acetylsalicylsäure + Esomeprazol gehört, Hinweise über die Wirkung von Axanum 81 mg/20 mg Hartkapseln enthalten:

Besondere Hinweise zu Axanum 81 mg/20 mg Hartkapseln

Der Hersteller hat das Medikament mit Wirkung vom 1. Dezember 2013 vom Markt genommen.  

Erläuterungen zu den Dosierungshinweisen auf der Packung und in der Patienteninformation:

Jede Hartkapsel enthält 81 Milligramm Acetylsalicylsäure und 20 Milligramm Esomeprazol (als Esomeprazol-Hemimagnesium 1,5 H2O).