- Anzeige -

Antihydral Wechselwirkungen

Hersteller
ROBUGEN GMBH Pharmazeutische Fabrik
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptfrei

Ob und ggf. welche Wechselwirkungen Antihydral zeigt, erfahren Sie hier. Gegebenenfalls wird auf die Hinweise zum passenden Wirkstoff verlinkt.

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Das Arzneimittel Antihydral enthält den Wirkstoff Methenamin. Deswegen zeigt Antihydral dieselben Wechselwirkungen wie Methenamin: Bekannte Wechselwirkungen von Methenamin.

Weitere Risiken von Antihydral: Siehe Gegenanzeigen zu Methenamin