- Anzeige -

Allvoran SF Dosierung

Achtung!

Dieses Medikament ist außer Handel. Beachten Sie unbedingt diese Hinweise!
Hersteller
TAD Pharma GmbH
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptpflichtig

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Die Behandlung mit dem Medikament sollte als einmalige Injektionsbehandlung erfolgen. Wenn eine weitere Therapie notwendig erscheint, sollte diese mit Diclofenac-haltigen Tabletten oder Zäpfchen durchgeführt werden. Dabei darf auch am Tage der Injektion die Gesamtdosis von 150 Milligramm Diclofenac-Natrium nicht überschritten werden.

Die Injektionslösung wird tief in den Gesäßmuskel hinein gespritzt. Weil starke allergische Reaktionen bis hin zu einem allergischen Schock auftreten können, sollte der Patient mindestens eine Stunde nach der Injektion ärztlich beobachtet werden.

Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist das Medikament aufgrund seiner hohen Dosierung nicht geeignet.