- Anzeige -

Allvoran 50 mg Wirkung

Achtung!

Dieses Medikament ist außer Handel. Beachten Sie unbedingt diese Hinweise!
Hersteller
TAD Pharma GmbH
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptpflichtig

Auf dieser Seite erfahren Sie, welcher Wirkstoff im Medikament Allvoran 50 mg enthalten ist. Die Links führen Sie zur Wirkungsbeschreibung.

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Allvoran 50 mg enthält den Wirkstoff Diclofenac. Die Wirkung von Allvoran 50 mg entspricht somit der des Wirkstoffes Diclofenac. Die folgenden Informationen helfen Ihnen daher mit Sicherheit weiter:

Weiterhin können auch die Informationen der Wirkstoffgrupen, zu denen der Wirkstoff Diclofenac gehört, Hinweise über die Wirkung von Allvoran 50 mg enthalten:

Besondere Hinweise zu Allvoran 50 mg

Der Hersteller hat das Medikament vom Markt genommen.

Das Medikament hat die Darreichungsform einer magensaftresistenten Tablette. Der Wirkstoff Diclofenac wirkt auf die Magenschleimhäute sehr reizend. Damit sich die Tabletten nicht im Magen, sondern erst im Darm auflösen, sind die magensaftresistenten Tabletten mit einem Überzug versehen, der eine Auflösung im Magensaft verhindert. Die Auflösung im Darm vermindert das Risiko für die Entstehung von Magenschleimhautentzündungen. Die Wirkung der Tabletten tritt etwas verzögert ein; sie sind daher nicht zur Behandlung von Beschwerden geeignet, die einen schnellen Wirkungseintritt erfordern.

Erläuterungen zu den Dosierungsangaben auf der Packung und in der Patienteninformation:

Das Medikament enthält den Wirkstoff Diclofenac in Form von Diclofenac-Natrium. 50 Milligramm Diclofenac-Natrium entsprechen 46,54 Milligramm Diclofenac.