Acetylsalicylsäure + Paracetamol + Ascorbinsäure Warnhinweise

  • Bei Überdosierung der Kombination besteht Vergiftungsgefahr.
  • Die Kombination darf nicht über einen längeren Zeitraum in höheren Dosen ohne Befragung des Arztes eingenommen werden.
  • Bei Langzeitbehandlung mit dem Medikament in höherer Dosierung sind Nierenschäden möglich.
  • Bei Blut im Urin, Blutstuhl, Bluterbrechen oder blutigem Durchfall muss sofort der Arzt aufgesucht werden.
  • Nach längerer Anwendung des Medikaments in höheren Dosen können nach abruptem Absetzen Entzugserscheinungen auftreten.
  • Die Verabreichung des Medikaments bei Kindern und Jugendlichen bedarf strenger ärztlicher Abwägung.