- Anzeige -

Acemuc akut 600 Dosierung

Hersteller
betapharm Arzneimittel GmbH
Wirkstoff
Verschreibung
rezeptfrei

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre nehmen zweimal täglich eine halbe oder einmal täglich eine Brausetablette.

Wegen des hohen Wirkstoffgehalts sollte das Medikament nicht bei Kindern unter 14 Jahren angewendet werden.

Die Brausetablette wird in einem Glas Wasser aufgelöst und nach den Mahlzeiten getrunken.

Je nach Krankheitsverlauf und Art der Erkrankung sollte über die Dauer der Anwendung einzeln entschieden werden, ohne ärztlichen Rat sollten sie jedoch nicht länger als vier bis fünf Tage eingenommen werden.

Die schleimlösende Wirkung wird durch hohe Flüssigkeitsaufnahme unterstützt, daher sollte während der Therapie viel Flüssigkeit aufgenommen werden.