Wissenswertes zu Hautreinigungsmitteln

Neben den Seifen werden heute synthetische Reinigungsmittel, sogenannte Syndets, angeboten. Das sind spezielle Reinigungslösungen, die dem pH-Wert und der Hautbeschaffenheit angepasst sind. Es gibt rückfettende oder nicht rückfettende Syndets. Syndets wirken keimtötend auf Bakterien der Hautoberfläche. Dieser Effekt ist besonders bei eiternden Hauterkrankungen günstig und erwünscht. Darauf sollten Sie beim Kauf achten:

Das Produkt

  • ist an Ihren Hauttyp und den Hautzustand bei Erkrankungen angepasst.
  • erhält den schützenden Säureschutzmantel.
  • erhält den Fettschutzmantel der Haut.
  • verletzt die Haut nicht (scheuernde Zusätze oder Ähnliches meiden).
  • enthält keine allergieauslösenden oder schädlichen Inhalts- oder Zusatzstoffe.