Medizinisches Lexikon

Cortisol

Synonym: Hydrocortison. Dieses körpereigene Hormon wird in der Nebennierenrinde gebildet. Es gehört zur Gruppe der Glucocorticoide und ist eine aktivierte Form des Cortisons. Cortisol wirkt unter anderem entzündungshemmend und unterdrückt Abwehrreaktionen des Immunsystems. Alle Medikamente, die zur Gruppe der Glucokorticoide gehören, leiten sich chemisch von der Struktur des Cortisols ab.