Schnupfen, Nasennebenhöhlenentzündung Rezeptpflichtige Medikamente

In der folgenden Tabelle finden Sie alle in ellviva vorhandenen rezeptpflichtigen Medikamente, die im Anwendungsgebiet "Schnupfen, Nasennebenhöhlenentzündung" zum Einsatz kommen können.

Wirkstoff Wirkung und Einsatzgebiet Medikament

Cefaclor

  • Bakterien abtöten
  • Infektionen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich behandeln
  • Infektionen der Harnwege und der Nieren behandeln
  • Infektionen der Haut und der Weichteile behandeln
  • Entzündungen lindern
  • Entzündungen der Atemwege behandeln
  • Gonorrhoe behandeln
  • Infektionen der oberen und unteren Atemwege lindern.

Amoxicillin

  • Bakterielle Infektionen behandeln
  • Infektionen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich behandeln
  • Infektionen im Magen-Darm-Trakt behandeln
  • Infektionen der Gallenwege lindern
  • Infektionen der Harnwege und der Nieren behandeln
  • Entzündungen der Atemwege behandeln
  • Entzündungen der Herzinnenhaut und der Herzklappen vorbeugen
  • Salmonellen und Typhuserreger bekämpfen
  • Entzündungen der Knochen lindern.

Phenoxymethylpenicillin

  • Bakterien abtöten
  • Entzündungen lindern
  • lebensbedrohliche Infektionszustände behandeln
  • Infektionen behandeln
  • Entzündungen der Herzinnenhaut vorbeugen
  • rheumatischem Fieber vorbeugen
  • Infektionen der Haut behandeln
  • Entzündungen im Lymphsystem behandeln
  • Scharlach behandeln
  • rheumatischem Fieber vorbeugen
  • Hals-, Nasen- und Ohreninfektionen behandeln
  • Atemwegsinfektionen behandeln.

Roxithromycin

  • bakterielle Infektionen behandeln

Co-trimoxazol

  • Bakterienwachstum hemmen
  • Bakterien abtöten
  • Infektionen im Hals-Nasen-Rachen-Bereich behandeln
  • Infektionen der Lunge behandeln
  • Infektionen der Harnwege und der Nieren behandeln
  • Infektionen der Geschlechtsorgane behandeln
  • Infektionen im Magen-Darm-Trakt behandeln
  • Infektionskrankheiten behandeln
  • bestimmte Geschwülste, so genannte Myzetome, behandeln
  • Entzündungen der Prostata behandeln
  • schwere Pilzinfektionen lindern.

Clindamycin

  • bakterielle Infektionen behandeln
  • bakteriellen Infektionen vorbeugen
  • Akne behandeln
  • Infektionen der Knochen und Gelenke behandeln
  • Infektionen der Bronchien behandeln
  • Entzündungen der Lunge behandeln
  • Infektionen der Zähne und des Kiefers behandeln
  • Infektionen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich behandeln
  • Infektionen im Becken- oder Bauchraum lindern
  • Infektionen der Haut und Weichteile behandeln
  • Infektionen der weiblichen Geschlechtsorgane behandeln
  • Blutvergiftungen (Sepsis) behandeln
  • Scharlach behandeln
  • Entzündungen der Herzinnenhaut vorbeugen und behandeln

Cefuroxim

  • Atemwegsinfektionen behandeln
  • Infektionen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich behandeln
  • Entzündungen bei Infektionen der Knochen und Gelenke hemmen
  • Entzündungen behandeln
  • bakterienbedingte Harnwegsinfektionen behandeln
  • Gonorrhoe behandeln
  • Infektionen durch Streptokokken behandeln
  • zeckenübertragene Erkrankungen behandeln.

Doxycyclin

  • bakterielle Infektionen heilen.

Amoxicillin + Clavulansäure

  • Bakterielle Infektionen bekämpfen
  • Infektionen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich behandeln
  • Entzündungen der oberen und unteren Atemwege heilen
  • Infektionen der Harnwege und der Nieren behandeln
  • Infektionen der Haut und der Weichteile behandeln.

Cefpodoxim

  • Atemwegsinfektionen lindern
  • Entzündungen lindern
  • Entzündungen im Rachen- und Mandelbereich lindern
  • Hals-, Nasen- und Ohrenerkrankungen behandeln
  • Streptokokken bekämpfen
  • Bakterienbedingte Harnwegsinfektionen behandeln
  • Entzündungen der Harnröhrenschleimhaut behandeln
  • Nasennebenhöhlenentzündungen behandeln

Ciprofloxacin

  • bakterielle Infektionen behandeln
  • Infektionen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich behandeln
  • Entzündungen der Bindehaut und Lidränder behandeln
  • Atemwegsinfektionen behandeln
  • Infektionen der Haut und Weichteile lindern
  • Mukoviszidose behandeln
  • Infektionen der Gelenke und Knochen behandeln
  • Entzündungen des Bauchfells behandeln
  • Beschwerden im Magen-Darm-Trakt bei Salmonellen- und Shigellen-Infektionen behandeln
  • Entzündungen der Nierenbecken und Harnwege behandeln
  • Entzündungen der Prostata behandeln
  • Infektionen der Geschlechtsorgane behandeln
  • Gonorrhöe behandeln
  • Blutvergiftungen behandeln
  • Milzbrand behandeln

Cefixim

  • Atemwegsinfektionen lindern
  • Bakterienbedingte Harnwegsinfektionen behandeln
  • Entzündungen lindern
  • Hals-, Nasen- und Ohrenerkrankungen behandeln
  • Entzündungen der Galle lindern
  • Entzündungen im Rachen- und Mandelbereich lindern
  • Entzündungen der Harnröhrenschleimhaut durch Gonorrhoe-Erreger behandeln
  • Infektionen durch Streptokokken behandeln.

Ceftibuten

  • Entzündungen hemmen
  • Entzündungen der Nieren behandeln
  • Entzündungen im Rachen- und Mandelbereich behandeln
  • Entzündungen der Mittelohren behandeln
  • Infektionen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich behandeln
  • akute und chronische Bronchitis behandeln
  • Harnwegsinfektionen behandeln

Cefadroxil

  • Aufbau der Bakterienwand verhindern
  • Vermehrung von Bakterien hemmen

Clarithromycin

  • bakterielle Infektionen behandeln

Erythromycin

  • Infektionen der Haut hemmen
  • bakterielle Infektionen behandeln

Mizolastin

  • allergische Beschwerden behandeln
  • Juckreiz lindern
  • Quaddelbildung vermindern
  • Verstopfung der Nase lindern.

Ofloxacin

  • Geschlechtskrankheiten behandeln
  • Infektionen der Harnblase, der Harnwege und der Nieren behandeln
  • Infektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde heilen
  • Infektionen der Atemwege und der Lunge lindern
  • Infektionen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich behandeln
  • Infektionen der Haut lindern
  • Infektionen im Bauchraum und im Becken behandeln
  • Infektionen durch Darmbakterien vorbeugen
  • bakterienbedingte Durchfälle behandeln
  • Blutvergiftungen behandeln
  • Entzündungen der Weichteile lindern
  • Knocheninfektionen mildern
  • Entzündungen des Mund- und Rachenraumes heilen
  • Mittelohrentzündungen lindern
  • Nasennebenhöhlenentzündungen lindern.

Amoxicillin + Flucloxacillin

  • Bakterienbedingte Infektionskrankheiten behandeln
  • Infektionen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich behandeln
  • Infektionen im Rachen- und Kehlkopfbereich behandeln
  • Infektionen der Haut und der Weichteile behandeln.

Ampicillin

  • Bakterienbedingte Infektionskrankheiten behandeln
  • Infektionen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich behandeln
  • Infektionen der Haut und der Weichteile behandeln
  • Infektionen der Harnwege und der Nieren behandeln
  • Infektionen im Magen-Darm-Trakt behandeln
  • Infektionen der Gallenwege lindern
  • Lebensbedrohliche Erkrankungen wie Sepsis oder Hirnhautentzündungen behandeln
  • Bakteriell bedingte Entzündungen der Augen behandeln
  • Entzündungen der Herzinnenhaut und der Herzklappen behandeln
  • Entzündungen der Atemwege behandeln
  • Entzündungen der Knochen behandeln
  • Salmonellen- und Typhuserreger-Dauerausscheidung behandeln.

Azelastin

  • allergische Bindehautentzündungen lindern
  • Heuschnupfenbeschwerden mindern
  • Nasennebenhöhlenentzündung lindern

Budesonid

Cefalexin

  • Atemwegsinfektionen lindern
  • Entzündungen lindern
  • Entzündungen im Rachen- und Mandelbereich lindern
  • Bakterien abtöten
  • Hals-, Nasen- und Ohrenerkrankungen behandeln
  • Bakterienbedingte Harnwegsinfektionen behandeln
  • Knochenmarksentzündungen behandeln
  • Weichteilinfektionen lindern.

Ceftriaxon

  • schwere Infektionen behandeln
  • Gonorrhoe behandeln
  • Infektionen der Knochen und Weichteile behandeln
  • Blutvergiftungen behandeln
  • Atemwegsinfektionen lindern
  • lebensbedrohliche Infektionszustände behandeln
  • Streptokokken bekämpfen
  • Infektionen bei abwehrgeschwächten Patienten vorbeugen
  • Infektionen nach Operationen vorbeugen
  • Hirnhautentzündungen behandeln
  • Symptome schwerer Zeckenbissinfektionen behandeln

Cephadroxil

  • Atemwegsinfektionen lindern
  • Entzündungen lindern
  • Entzündungen im Rachen- und Mandelbereich behandeln
  • Hals-, Nasen- und Ohrenerkrankungen behandeln
  • bakterienbedingte Harnwegsinfektionen behandeln
  • Infektionen durch Streptokokken behandeln.

Doxycyclin + Ambroxol

  • Schleim verflüssigen und lösen
  • Bakterienwachstum hemmen
  • bakterielle Atemwegsinfektionen behandeln
  • Bronchitis behandeln
  • Entzündungen der Nasennebenhöhlen behandeln.

Ebastin

Fexofenadin

  • allergische Beschwerden behandeln
  • Juckreiz lindern
  • Quaddelbildungen vermindern
  • Verstopfungen der Nase lindern.

Flucloxacillin

  • Infektionen durch Staphylokokken und andere Bakterien behandeln
  • Entzündungen behandeln

Flunisolid

  • Heuschnupfen lindern
  • Entzündungssymptome bei allergischem Schnupfen mildern

Levocetirizin

  • allergische Beschwerden behandeln
  • Juckreiz lindern
  • Quaddelbildung vermindern
  • Verstopfung der Nase lindern.

Levofloxacin

  • bakterielle Infektionen heilen
  • Infektionen der Harnwege behandeln
  • langandauernde bakterielle Entzündungen der Prostata lindern
  • akuten Infektionsschub einer chronischen Bronchitis behandeln
  • Lungenentzündungen heilen
  • Entzündungen der Weichteile behandeln
  • Infektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde lindern
  • Entzündungen der Nasennebenhöhlen heilen
  • Infektionen der Haut behandeln
  • Entzündungen der Nierenbecken behandeln
  • Lungenmilzbrand vorbeugen und behandeln

Metronidazol

  • bakterielle Infektionen behandeln und vorbeugen
  • Hautinfektionen, Ekzeme und Abszesse heilen
  • Rosazea (Gesichtsentzündung) behandeln
  • Hautentzündungen im Mundbereich lindern
  • Entzündungen des Mund- und Rachenraumes lindern
  • Infektionen der Zähne und des Zahnfleischs behandeln
  • Infektionen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich und entzündlichen Schnupfen lindern
  • Atemwegsinfektionen, chronische Bronchitis und Lungenentzündungen behandeln
  • Herzinfektionen vorbeugen und lindern
  • Knochen- und Gelenksentzündungen lindern
  • Beinvenenentzündungen lindern
  • Vaginalentzündungen behandeln
  • Ruhr-Erkrankungen behandeln
  • Symptome bei Morbus Crohn lindern
  • Infektionen des Becken- oder Bauchraumes therapieren
  • schwere Darmentzündung lindern
  • Mageninfektionen mit Helicobacter Pylori behandeln.

Mometason

  • Entzündungen hemmen
  • allergische Reaktionen hemmen
  • Juckreiz lindern

Moxifloxacin

  • Lungenentzündung heilen
  • Atemwegsinfektionen behandeln
  • Verschlimmerung einer chronischen Bronchitis abmildern
  • Nasennebenhöhlenentzündung lindern
  • entzündliche Erkrankungen des Beckens behandeln
  • bakterielle Infektionen des vorderen Augenabschnitts behandeln
  • komplizierte Infektionen von Haut und Weichgeweben behandeln

Sultamicillin

  • Bakterielle Infektionskrankheiten heilen
  • Infektionen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich behandeln
  • Entzündungen der oberen und unteren Atemwege behandeln
  • Infektionen der Harnwege und der Nieren behandeln
  • Infektionen der Haut und der Weichteile behandeln
  • Gonorrhöe behandeln

Telithromycin

  • bakterielle Infektionen behandeln
  • Bakterien abtöten

Terfenadin

  • allergische Beschwerden behandeln
  • allergische Bindehautentzündungen behandeln
  • Verstopfung der Nase lindern
  • Juckreiz lindern
  • Quaddelbildungen vermindern.

Triamcinolon

  • Entzündungen bei Rheuma- und Gelenkerkrankungen hemmen
  • allergische Reaktionen bei Allergien hemmen
  • Symptome von Asthma und COPD mindern
  • Entzündungen der Haut, Schleimhaut und des Skelettsystems hemmen
  • Nierenerkrankungen und Erkrankungen des Bluts sowie des lymphatischen Systems behandeln
  • Beschwerden bei Neurodermitis, Schuppenflechte und Ekzemen lindern
  • entzündliche Hautreaktionen wie Juckreiz und Haarausfall verringern
  • Verbrennungen ersten Grades wie Sonnenbrand und Verbrennungen, Verätzungen, Verbrühungen sowie Insektenstiche behandeln
  • Entzündungen des Mund- und Rachenraums sowie im Bereich des äußeren Gehörganges (Otitis externa)lindern
  • akute Schübe der Multiplen Sklerose behandeln