Mit Nordic Walking ans Ziel

Muskelkater

Massage gegen Muskelkater
Sie haben sich beim Training einen richtig schönen Muskelkater zugelegt? Das passiert übrigens auch geübten Nordic Walkern noch, wenn sie ihren Körper beim Training besonders beansprucht haben.

Muskelkater entsteht durch winzige Risse im Gewebe, die der Körper aber selbst wieder repariert. Nach zwei bis drei Tagen ist von allein alles wieder o.k.

Sie können den Heilungsprozess aber auch tatkräftig durch alle Maßnahmen unterstützen, die die Durchblutung der strapazierten Muskeln fördern. Ein heißes Bad etwa, ein Gang in die Sauna, Wechselduschen oder sanfte Massage der schmerzenden Stellen dienen der Regeneration der Muskulatur.

Blasen an Händen oder Füßen

Wenn Sie Blasen an den Füßen bekommen, passen entweder die Schuhe nicht richtig oder die Socken schlagen Falten. Hier hilft nur: Neu kaufen, jedenfalls dann, wenn es sich nicht um neue Schuhe handelt, die erst eingelaufen werden müssen. Blasen an den Händen vermeiden Sie meist durch Nordic-Walking-Handschuhe.