Fruchtbarkeitsrechner

Schwanger werden ist vor allem eine Frage des richtigen Zeitpunktes: In den Tagen um den Eisprung herum ist der Körper der Frau empfängnisbereit. Eine Schwangerschaft kann also nur entstehen, wenn Spermien und Eizelle innerhalb eines sehr engen Zeitraumes zusammentreffen. Das Timing spielt beim Kinderwunsch also eine große Rolle. Ihre fruchtbaren Tage lassen sich jedoch ganz einfach online mit dem Fruchtbarkeitsrechner bestimmen.

Gut zu wissen

Der Fruchtbarkeitsrechner unterstützt Sie dabei, online Ihren Zyklus zu berechnen. Auf Basis der Ergebnisse können dann die fruchtbaren Tage für die Empfängnis ermittelt werden.

Allerdings geht der Fruchtbarkeitsrechner von durchschnittlichen Werten aus. So findet der Eisprung bei den meisten Frauen am 14. Tag des Zyklus statt. Dennoch kann es zu Abweichungen kommen. Bei einem verlängerten Zyklus von beispielsweise 30 Tagen verschiebt sich der Eisprung ein wenig nach hinten und liegt zwischen dem 16. bis 20. Tag des Zyklus. Bei Frauen, deren Menstruation regelmäßig verläuft, sind die Ergebnisse des Fruchtbarkeitsrechners recht zuverlässig.

Fruchtbarkeitsrechner – so geht’s online

Um mit dem Fruchtbarkeitsrechner online die fruchtbaren Tage zu bestimmen, brauchen Sie lediglich ein paar Daten zu Ihrer Menstruation einzugeben. Wir erklären Ihnen, was Sie beachten müssen.

Schritt 1: Erster Tag der jüngsten Regelblutung

Geben Sie hier das Datum des ersten Tages Ihrer letzten Menstruation ein. Wichtig ist, dass Sie das Datum im richtigen Format eintragen: TT.MM.JJJJ. Sobald Sie in das Formularfeld hineinklicken, öffnet sich ein Kalenderblatt. Sie können das Datum also auch per Mausklick auswählen.

Schritt 2: Zykluslänge

Geben Sie nun an, wie viele Tage vergehen, bis bei Ihnen die nächste Regelblutung einsetzt. Die durchschnittliche Länge eines Menstruationszyklus liegt bei 28 Tagen. Manche Frauen haben aber einen längeren oder kürzeren Zyklus.

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Berechnen“, um online den Fruchtbarkeitsrechner zu starten.

Schritt 3: Das Ergebnis

Der Fruchtbarkeitsrechner liefert Ihnen online sofort alle wichtigen Daten: Sie sehen, wann die Fruchtbarkeit zunimmt, an welchen Tagen Sie besonders fruchtbar sind und erfahren das Datum, an welchem Ihr Eisprung vermutlich stattfinden wird. Außerdem werden Sie nach der Berechnung wissen, ab welchem Tag ein Schwangerschaftstest Ihnen ein zuverlässiges Ergebnis liefert kann. All diese Daten erhalten Sie auch für zwei folgende Zyklen.

z.B. 24.03.2019