Darauf sollten Sie im vierten und fünften Monat achten

Sie sind jetzt im vierten bzw. fünften Monate Ihrer Schwangerschaft und Ihr Bauch rundet sich bereits sichtbar.

Jetzt sollten Sie folgende Tipps beherzigen: 

  • Gehen Sie alle vier Wochen zur Vorsorgeuntersuchung.
  • Gehen Sie in der 19. Woche zur zweiten Ultraschalluntersuchung.
  • Frauen ab 35 Jahren wird eine Fruchtwasseruntersuchung zur pränatalen Diagnostik empfohlen.
  • Wenn Sie Ihr Kind stillen wollen, sollten Sie im Fall von Schlupfwarzen (deutlich erkennbar als nach innen gerichtete Brustwarzen) jetzt mit der Vorbereitung der Brust auf das Stillen beginnen. Konsultieren Sie hierzu Ihren Arzt.
  • Überprüfen Sie, ob Sie genügend gemütliche Schwangerschaftskleidung im Schrank haben
  • Jetzt ist die beste Zeit für einen noch unbeschwerten Familien- oder Partnerurlaub.
  • Nach der Dusche sollten Sie Brust und Bauch, aber auch Hüften und Oberschenkel leicht zupfend massieren. Das hält die Haut geschmeidig.