Kollagen-Strukturen stärken: Das Geheimnis straffer Haut

ANZEIGE - Unsere Haut benötigt jeden Tag mehr Pflege von innen – eine persönliche „HAUT Couture“, die nie aus der Mode kommt.

Unsere Haut ist das einzige Kleidungsstück, das wir ein Leben lang tragen. Sie benötigt jeden Tag mehr Pflege von innen  – eine persönliche „HAUT Couture“, die nie aus der Mode kommt.

Wenn sich die Stoffwechselprozesse im Körper ab dem 25. Lebensjahr verlangsamen, leiden Millionen Frauen unter Falten, trockener und erschlaffter Haut. Auch UV-Strahlen, Nikotin und Stress hinterlassen ihre Spuren, sie hemmen die Kollagen-Produktion in den tieferen Hautschichten. Fatal, denn das Gerüst aus kräftigen Kollagenfasern fällt in sich zusammen. So kann Wasser nicht mehr gespeichert werden, die Haut wird trockener, Falten entstehen.

ELASTEN® – mehr als nur ein Kosmetikum

Jetzt haben Wissenschaftler und Dermatologen es erstmals geschafft, die Kollagen-Produktion in den tieferen Hautschichten wieder anzuregen. Sie haben ein gut verträgliches Kollagen zum Trinken entwickelt („ELASTEN®“, Monatspackung mit 28 Trinkampullen, exklusiv in der Apotheke). Die Kollagen-Peptide gelangen in die tieferen Hautschichten, wo sie die Produktion des körpereigenen Strukturproteins wieder ankurbeln. Eine neue klinische Studie* bestätigt die positiven Effekte der Trinkampullen: Bereits nach einer vierwöchigen Einnahme einer Trinkampulle pro Tag erhöht sich die Hautfeuchtigkeit deutlich, nach 12 Wochen sind es 22 %. Falten reduzieren sich nach 12 Wochen um bis zu 32 %! Die Haut wird am ganzen Körper gefestigt – z. B. am Dekolleté, den Oberarmen, Schienbeinen und den Oberschenkeln. Studienleiterin und Dermatologin Dr. Gerrit Schlippe vom Institut Dermatest: „Alle beobachteten Effekte konnten über den gesamten Untersuchungszeitraum gesteigert werden und waren nachhaltig“. Auch vier Wochen nach der letzten Einnahme blieben 95 % der positiven Veränderungen bestehen.

* Schlippe G et al. Akt Dermatol 2015

>> Elasten - jetzt kaufen im Partnershop bei Medikamente per Klick!


Mehr erfahren Sie unter: www.elasten.de
- ANZEIGE -

Top Themen

Halicar - die sanfte Alternative zu Kortison

Halicar - Die sanfte Alternative zu Kortison

Anzeige - Halicar wirkt bei Neurodermitis

Abbildung von Hausmitteln, wie z.B. Tee, bei einer Erkältung

Hausmittel bei Erkältung: Ausschwitzen, Wadenwickel und Co.

Ob aus dem Kräutergarten oder aus Omas Trickkiste – die besten Hausmittel bei Erkältung von A wie Ausschwitzen bis Z wie Zwiebelsaft. Zu den Hausmitteln

Kollagen-Strukturen stärken: Das Geheimnis straffer Haut

Kollagen-Strukturen stärken: Das Geheimnis straffer Haut

ANZEIGE - Unsere Haut benötigt jeden Tag mehr Pflege von innen – eine persönliche „HAUT Couture“, die nie aus der Mode kommt.