Yoga für einen entspannten Rücken

Von Sibylle Sorge

verspannte Frau
Wer kennt das nicht? Nach einem Tag auf der Arbeit schmerzt der ganze Rücken. Schultern und Nacken fühlen sich an, als wären sie aus Stein. Solche Muskelverspannungen können Rückenschmerzen hervorrufen und dauerhafte Schäden an der Wirbelsäule verursachen. Yoga kann diesem Prozess entgegenwirken.

Mit den 13 Yoga-Entspannungsübungen, die wir Ihnen in diesem ellviva-Special vorstellen, lösen Sie auch stärkere Verspannungen im Rücken, Hals, Nacken- und Schulterbereich. Wenn Sie dann so richtig locker sind, können Sie sich dem Yoga-Klassiker - dem "Sonnengebet" - zuwenden.